Einfach Zuhören – Folge 23 – kohärentes Zuhören für Führungskräfte

Diese Folge richtet sich ganz speziell an UnternehmerInnen und Führungskräfte.

Das Kohärenzgefühl ist ein wesentlicher Bestandteil der persönlichen Widerstandsfähigkeit. Der Wandel der aktuellen Arbeitssituation ins Homeoffice bedeutet für viele ArbeitnehmerInnen eine große Herausforderung. Je länger Homeoffice andauert, desto größer ist das Gefühl der Isolation und der Vereinsamung. Führungskräfte sind nun gefragt, durch kohärentes Zuhören ein Stück weit entgegenzuwirken. Kohärentes Zuhören bedeutet eine Kombination aus gezielten Fragen, die auf das Kohärenzgefühl abzielen und empathisches Zuhören. In dieser Folge behandel ich die Aspekte des Kohärenzgefühls, ebenso stelle ich mögliche Fragen vor, die auf das Kohärenzgefühl abzielen. Abgerundet wird die Folge durch das Aufgreifen empathischen Zuhörens.

Für Fragen, Anregungen und Ideen, bitte einfach ein Mail an juergen@hateco.at 

Alles Gute, viel Spaß beim Zuhören, Jürgen Melmuka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.